Heilpraktikerin

 

„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.“


Seit nunmehr 27 Jahren habe ich mich in Volksdorf als Heilpraktikerin niedergelassen. Von Anfang an hat mich an meinem Beruf vor allem eines fasziniert: immer den ganzen Menschen zu sehen – in seiner Einzigartigkeit, aber auch in seiner Komplexität und nicht nur Krankheiten und Symptome zu behandeln.

Es bleibt für mich eine spannende Herausforderung Beschwerden auf den Grund zu gehen und mögliche Zusammenhänge zu erkennen, die ein größeres Bild zeichnen, als nur einzelne Symptome zu deuten. Denn, während unsere Welt immer schnelllebiger wird, werden chronische Krankheiten immer häufiger, Symptome entsprechend unklarer und in ihrer Diagnostik komplexer. Oftmals haben Patienten, die zu mir kommen, schon eine Reihe von Therapeuten „hinter sich“. Und genau an diesem Punkt beginnt meine Arbeit.

Die mich leitende Frage lautet: was brauchen Sie, um (wieder) in Ihre Mitte zu kommen? Nach einem ausführlichen Erstgespräch und gegebenenfalls weiterführenden Untersuchungen, stelle ich Ihnen ein individuelles Therapiekonzept aus verschiedenen bewährten naturheilkundlichen Methoden zusammen.

Falls im Laufe der Behandlung psychosomatische Zusammenhänge deutlich werden, helfen ich Ihnen gern „hinter die Kulissen“ zu schauen. Dabei entscheiden Sie, in welchem Tempo und auf welche Weise Sie neue Wege gehen möchten.

 

„Gesundheit ist im Einklang mit sich und der Welt zu sein."